FIRMENPORTRAIT DIENSTLEISTUNG PERSONEN PUBLIKATIONEN FOR FUNDS

Aktuelles

März 2018:
Dr. Bernd Kreuter moderiert Workshop zum Thema Benchmarking von Infrastrukturinvestitionen auf dem PEI Infrastructure Investor Global Summit in Berlin

Februar 2018:
dpn veröffentlicht Interview mit Michael Rieder und MdB Dr. Peter Ramsauer zum Thema Infrastrukturinvestitionen und der Initiative Deutsche Infrastruktur.

Download hier

Februar 2018:
Alexander Krater auf SuperReturn Panel ‚LPs on real assets‘ in Berlin.

dazu mehr ...

UNABHÄNGIGE BERATUNG IN SACHWERTANLAGEN

Palladio Partners ist eine eigentümergeführte Investmentboutique, die sich auf die unabhängige Beratung deutscher institutioneller Investoren in Sachwertanlagen spezialisiert hat. Hierzu zählen insbesondere die Segmente Erneuerbare Energien und Infrastruktur sowie Private Equity und Real Estate.

Kundenspezifische und kosteneffiziente Umsetzung
Palladio Partners berücksichtigt in ihrem Ansatz die kundenspezifischen Anforderungen und legt Wert auf eine kosteneffiziente Umsetzung.

Transparentes und proprietäres Risikomanagement
Um stabile Renditen und ein attraktives Risiko-Renditeprofil zu gewährleisten, wird ein transparentes proprietäres Risikomanagementsystem verwendet.

 

GRUNDSÄTZE UNSERES HANDELNS

Palladio Partners wurde von Dr. Bernd Kreuter und Michael Rieder gegründet und zeichnet sich durch qualitativ hochwertigen, individuellen Service sowie transparentes Handeln aus. Dies führt zu langfristigen vertrauensvollen Beziehungen mit Investoren, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Der Name Palladio Partners
Der Firmenname Palladio Partners steht für die Identität des Unternehmens. Hierbei dient Andrea Palladio (1508-1580), einer der berühmtesten Architekten der Renaissance, und sein Wirken als Vorbild. Als erster unabhängiger und auf sein Fach spezialisierter Berufsarchitekt vereinte er erstmalig die Ästhetik des Objektes im Ganzen mit der Berücksichtigung der kundenspezifischen und praktischen Anforderungen im Einzelnen:

  • Der Ausgangslage des Grundstücks
  • Dem Verwendungszweck des Gebäudes
  • Dem zur Verfügung stehenden finanziellen Rahmen

Trotz der Individualität jedes einzelnen Projektes verbinden Palladios Arbeiten alle eine gemeinsame Linie: Eine klare, einfache Formgebung erkennbar durch den Grundriss und deren Umsetzung durch gut fassbare und transparente Regeln. Der Grundriss in der Architektur entspricht der Strategie im Asset-Management, die für jede Investitionsentscheidung elementar ist. Sie gibt jedem Projekt seinen Rahmen, sorgt für eine stabile Umsetzung und ist entscheidend für den langfristigen, nachhaltigen Erfolg. Dies sind Elemente, die dem Unternehmen Palladio Partners wichtig sind, und daher findet sich der Grundriss des wohl bedeutendsten Gebäudes Palladios, der Villa „La Rotonda“, als Element im Firmenlogo wieder.