FIRMENPORTRAIT DIENSTLEISTUNG PERSONEN PUBLIKATIONEN FOR FUNDS

Aktuelles

Oktober 2017:
Palladio Partners wächst und
erweitert Team.

Download hier

August 2016:
portfolio institutionell veröffentlicht Artikel Michael Rieder zum Thema "Entwicklung von Anlageideen".

Download hier

Juni 2016:
Absolut Report veröffentlicht Artikel von Dr. Bernd Kreuter zum Thema "Bewertung von Infrastrukturinvestments – Vorgehensweise, Best Practice und mögliche Fallstricke".

dazu mehr ...
 

AKTUELLES

Frankfurt am Main, Oktober 2017

Palladio Partners wächst und erweitert Team.

  • Palladio Partners baut Marktposition weiter aus
  • Geschäftsführung ernennt fünf neue Partner

Download hier

 

Frankfurt am Main, August 2016

portfolio institutionell veröffentlicht Artikel Michael Rieder zum Thema "Entwicklung von Anlageideen".

Download hier

 

Frankfurt am Main, Juni 2016

Absolut Report veröffentlicht Artikel von Dr. Bernd Kreuter zum Thema "Bewertung von Infrastrukturinvestments – Vorgehensweise, Best Practice und mögliche Fallstricke".

 

Frankfurt am Main, Juni 2016

portfolio institutionell veröffentlicht Interview mit Axel-Rainer Hoffmann, Mitglied der Vorstände der Volkswohl-Bund-Versicherungen, und Michael Rieder, Geschäftsführer Palladio Partners.

Download hier

 

Frankfurt am Main, April 2016

Dr. Bernd Kreuter hält auf der BAI Alternative Investor Conference einen Vortrag zum Thema "Bewertung von Infrastrukturinvestments: Vorgehensweise und Best Practice".

 

Frankfurt am Main, April 2015

Michael Rieder debatiert zusammen mit anderen institutionellen Investoren auf dem dpn Roundtable zum Thema Erneuerbare Energien.

Download hier

 

Frankfurt am Main, Oktober 2014

Wiesbaden Business School veröffentlicht Artikel zur Infrastruktur-Studie von Prof. Dr. Stefan Jugel und Palladio Partners: "Infrastruktur-Investitionen deutscher institutioneller Anleger"

Download hier

 

Frankfurt am Main, März 2014

Euro am Sonntag veröffentlicht Artikel zur Infrastruktur-Studie von Palladio Partners: "Öffentliche Aufgaben, privates Kapital"

Download hier

 

Frankfurt am Main, Januar 2014

portfolio institutionell veröffentlicht Artikel zur Infrastruktur-Studie von Palladio Partners: "Infrastrukturinvestoren suchen den Dialog mit der Politik".

Download hier

 

Frankfurt am Main, Januar 2014

Studie zu Infrastruktur - Investitionsbereitschaft deutscher institutioneller Investoren bisher nicht ausreichend genutzt

Deutsche Investoren halten Infrastruktur-Investments für hoch-attraktiv, sind jedoch nur minimal investiert. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von Palladio Partners in Zusammenarbeit mit der Hochschule RheinMain und der portfolio Verlagsgesellschaft mbH. Im Auftrag von Palladio Partners hatte Prof. Stefan Jugel im Herbst 2013 über 100 institutionelle Anleger zu Infrastrukturinvestitionen befragt. Demnach sind 87 Prozent bereits in Infrastruktur investiert. Das entsprechende Investitionsvolumen liegt bei 9,4 Mrd. Euro. In den kommenden zwei bis drei Jahren sind zwar weitere Investitionen in Höhe von 14 Mrd. Euro geplant; aber auch dann machen Investitionen in Infrastruktur immer noch weniger als zwei Prozent des gesamten Anlagevolumens aus. „Die vorhandene Investitionsbereitschaft deutscher institutioneller Anleger wird noch nicht in ausreichendem Maße genutzt; klare politische Zielvorstellungen könnten dieses Potential jedoch entfalten“, kommentiert Michael Rieder, Geschäftsführer von Palladio Partners, die Kernergebnisse der Befragung.

 

Frankfurt am Main, September 2013

Prof. Oliver Gottschalg und Dr. Bernd Kreuter veröffentlichen Artikel "Value creation for secondary fund investors“.

Download hier

 

Frankfurt am Main, März 2013

Michael Rieder, Palladio Partners, und Fabian Deubel, Barmenia Versicherung, referieren gemeinsam auf dem Expertenseminar von portfolio institutionell über Downside Protection und Upside Participation bei der Anlage in Erneuerbaren Energien Projekte.

 

Frankfurt am Main, Februar 2013

BAI veröffentlicht einen Artikel von Prof. Oliver Gottschalg und Dr. Bernd Kreuter „Quantitative Erfassung von Private Equity Risiken“.

Download hier

 

Frankfurt am Main, September 2012

Michael Rieder, Palladio Partners, und Fabian Deubel, Barmenia Versicherung, referieren gemeinsam auf dem Expertenseminar von portfolio institutionell über Downside Protection und Upside Participation bei der Anlage in Erneuerbaren Energien Projekte.

 

Frankfurt am Main, August 2012

Going Public veröffentlicht einen Artikel von Dr. Bernd Kreuter „Kapital sucht Wind: Investitionsmöglichkeiten für institutionelle Investoren“.

Download hier

 

Frankfurt am Main, April 2012

Prof. Oliver Gottschalg und Dr. Bernd Kreuter referieren auf dem portfolio institutionell Fachforum zu dem Thema Neubewertung der Private Equity Risiken nach der Finanzkrise.

 

Frankfurt am Main, März 2012

Michael Rieder und Dr. Annikki Schoolmann referieren auf dem Expertenseminar von portfolio institutionell über Risiken bei der Anlage in Erneuerbare Energien Projekte.

 

Frankfurt am Main, Januar 2012

  • Palladio Partners gewinnt Prof. Oliver Gottschalg, Ph. D.
  • Entwicklung Risikotool Private Equity und Infrastruktur
  • Erhöhung der Risikotransparenz für dt. institutionelle Investoren

Die auf die unabhängige Beratung deutscher institutioneller Investoren in Sachwertanlagen spezialisierte Investmentboutique Palladio Partners gewinnt Professor Oliver Gottschalg als Executive Advisor. Palladio Partners wird mit Professor Oliver Gottschalg ein spezielles Risikotool für deutsche institutionelle Investoren in den Assetklassen Private Equity und Infrastruktur entwickeln.

Das Ziel besteht darin für Investoren eine höhere Transparenz ihrer Risiken, deren Beurteilung und mögliche Handlungsimplikationen zu ermöglichen.

Professor Oliver Gottschalg, Ph. D. ist Professor an der HEC School of Management, Paris, und Direktor der HEC Private Equity Buyout Research Group. Er ist weltweit führend im Bereich Private Equity Research und hat unter anderem das Europäische Parlament in Bezug auf die Regulierung von Private Equity beraten.

 

Frankfurt am Main, Januar 2012

  • Palladio Partners gewinnt H. G. Hägele, ehem. Finanzchef MVV Energie AG
  • Beratung in dem Thema Erneuerbare Energien Projekte

Die auf die unabhängige Beratung deutscher institutioneller Investoren in Sachwertanlagen spezialisierte Investmentboutique Palladio Partners gewinnt den ehemaligen Finanzchef der MVV Energie AG Hans Georg Hägele als Senior Advisor. In dieser Rolle wird Hans Georg Hägele Palladio Partners in dem Thema Erneuerbare Energien Projekte beraten. Hierbei bringt er seine Kenntnis über den deutschen Energieversorgungsmarkt, sowie sein langjähriges Know-How bei der strategischen Ausrichtung und Verwaltung energiewirtschaftlicher Investitionen ein.

Hans Georg Hägele blickt auf über 20 Jahre Industrieerfahrung zurück, zuletzt als Finanzchef des börsennotierten Energieversorgers MVV Energie AG, Mannheim, einem der führenden Energieunternehmen in Deutschland.